Vorteil 520 Euro: Klima und CD-Radio ohne Aufpreis

Das Sondermodell Toyota Aygo Cool erweitert die Angebotspalette für den Stadtflitzer. Ab Werk verfügt der coole Sonder-Aygo über eine Klimaanlage mit Umluftschaltung. Das Sondermodell besitzt außerdem elektrische Fensterheber vorn, die Zentralverriegelung mit Fernbedienung und eine im Verhältnis 50:50 umklappbare Rücksitzlehne.

RDS-Radio an Bord
Hinzu kommt außerdem ein Audiosystem mit zwei Lautsprechern sowie ein RDS-Radio mit CD-Laufwerk und externem Anschluss für einen MP3-Spieler. Gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell bietet der Aygo Cool nach Aussage von Toyota einen Preisvorteil von 520 Euro.

Ab 10.300 Euro
Die dreitürige Version des Sondermodells kostet 10.300 Euro. Für den Fünftürer ist ein Zuschlag von 350 Euro kalkuliert. Lieferbar ist der gekühlte Kleinwagen gegen 350 Euro Aufpreis in den Außenfarben Vulcanrot, Meriansilber metallic, Gletscherblau mica metallic und Rauchgrau mica.
(hd)

Toyota Aygo: Cool