Aktion gilt für alle Modelle außer Opel GT, Antara und Movano

Ja ist denn schon wieder Weihnachten? Nein, aber Opel zahlt seinen Kunden dennoch zwei Jahre lang die Unterhaltskosten.

Aktion läuft ab 1. Januar 2007
Ab 1. Januar 2007 gilt bei allen Opel-Händlern beim Neukauf eines Fahrzeuges das Motto ,Zwei Jahre geschenkt". Enthalten sind alle wesentlichen fixen Unterhaltskosten. Diese ,Starthilfe fürs neue Jahr" schließt sowohl die Kraftfahrzeugsteuer als auch Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung mit ein. Zusätzlich übernehmen die Rüsselsheimer die Kosten, die für das dritte und vierte Jahr bei der sonst optionalen Anschlussgarantie anfallen. Die Aktion umfasst alle Modelle außer Opel GT, Antara und Movano und läuft bis zum 31. März 2007.

Bildergalerie: Zwei Jahre geschenkt