Der 136 PS starke Selbstzünder soll ab Ende 2007 im C70 verfügbar sein

Volvo bringt im Klappdach-Cabriolet C70 einen neuen Dieselmotor auf den Markt. Der Zweiliter-Turbodiesel 2.0D kommt bereits in den Modellen S40, V50 Sportswagon und C30 zum Einsatz und soll in Deutschland ab Ende 2007 verfügbar sein.

6,2 Liter Durchschnittsverbrauch
Erstmals kommt mit dem neuen Selbstzünder ein Vierzylinder-Triebwerk zum Einsatz, alle bisherigen Motoren verfügten über fünf Zylinder. Der 136-PS-Diesel hat ein Drehmoment von 320 Newtonmeter und beschleunigt den offenen Schweden in 11,0 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 198 km/h. Laut Volvo verbraucht der C70 2.0 D im Durchschnitt 6,2 Liter Diesel und atmet 161 Gramm CO2 in die Atmosphäre. Die Preise für den deutschen Markt stehen derzeit noch nicht fest.

Bildergalerie: Neuer Diesel im C70