Unsere Meldung vom 1. April war ein Scherz – es gibt kein Sondermodell Change

Am Samstag den 1. April 2006 haben wir gemeldet, dass VW demnächst ein Sondermodell namens Golf Change auf den Markt bringen will. Bei dieser Meldung handelte es sich um einen Aprilscherz. Erstens gibt es kein abgespecktes Sondermodell Golf Change, und zweitens existiert keine versteckte Version des Golf VI.

Golf VI noch nicht in Sicht
Auch in Zukunft gilt: Der Golf V ist der aktuelle Golf und bleibt es wohl auch noch einige Zeit. Pressemeldungen, nach denen die neue Generation schon 2008 kommt, dementiert VW. Und nach aller Wahrscheinlichkeit wird der Golf VI weder eine Handkurbel für den Motorstart benötigen noch wird es eine Holzvergaser-Version geben. Auf die Vorstellung der neuen Golf-Generation müssen wir also noch etwas warten. Dass der Neue die Schnauze des VW Lupo bekommt, ist aber eher unwahrscheinlich.
(sl)