Einstieg beim Edel-Kleinwagen nun rund 600 Euro günstiger

Lancia feiert seinen 100. Geburtstag – und sorgt selbst für die Geburtstagsgeschenke. Für den Ypsilon senkt die Marke ab sofort die Preise. Der edle Kleine startet nun ab 10.990 statt ab 11.600 Euro – wird also rund 600 Euro günstiger. Bei der höherwertigen Ausstattung Argento ist nun eine geteilt umklappbare Rückbank mit zwei Kopfstützen sowie eine Radiovorbereitung Serie. Außerdem sinkt der Listenpreis von 12.600 auf 12.300 Euro. Die weiteren Preise: Den Ypsilon Oro gibt es jetzt bereits ab 13.740 Euro (bisher 14.150 Euro), die Version Momo Design steht inklusive Radiovorbereitung ab 13.600 Euro (bisher 13.850 Euro) beim Händler.

Zwei neue Finanzierungen
Außerdem gibt es zwei neue Finanzierungsangebote: Das Centenario-Leasing bietet eine monatliche Leasingrate von 100 Euro – unabhängig von Modell, Ausstattungsversion und Motorisierung. Die Laufzeit beträgt 36 Monate mit einer Gesamtfahrleistung von 30.000 Kilometern. Weder Zinsen noch Anzahlung werden bei der Null-Prozent-Finanzierung namens ,Finance-to-go" fällig.
(sl)

Ypsilon günstiger