Ein zeitlich begrenzter Kundenvorteil von 500 Euro soll den Verkauf ankurbeln

Der Peugeot 207 CC feiert auf dem Genfer Autosalon vom 8. bis zum 18. März 2007 seine Weltpremiere. Bereits jetzt gibt Peugeot die Preise für das neue Coupé-Cabriolet bekannt.

Metallklappdach und pyrotechnische Sicherheitsbügel
Der 2+2-Sitzer verfügt über ein vollautomatisches Metallklappdach und kann mit einer umfangreichen Sicherheitsausstattung aufwarten. Dazu gehören beispielsweise fünf Airbags, ESP und ein Überschlagschutz mit pyrotechnischer Auslösung der aktiven Sicherheitsbügel. Diese wurden serienmäßig verchromt und sollen dadurch besonders elegant wirken.

Drei Motorvarianten in Deutschland
In Deutschland ist der 207 CC mit drei Motorvarianten erhältlich: Die Einstiegsmotorisierung bildet der 1,6-Liter-Benziner mit 120 PS. Das stärkste Aggregat ist ein 1,6 Liter großer Benziner mit 150 Pferdestärken. Für Freunde von Selbstzündertriebwerken bietet Peugeot einen 109 PS starken Dieselmotor mit ebenfalls 1,6 Litern Hubraum. Er ist serienmäßig mit einem Rußpartikel-Filter ausgerüstet.

Einstiegs-Version Filou
Die Basisversion Filou ist mit der 120 PS starken Einstiegsmotorisierung bereits ab 18.450 Euro zu haben. Mit dem Dieselmotor gibt sie ab 20.500 Euro. Damit soll der 207 CC Filou zur Markteinführung zu den gleichen Preisen wie zuletzt der 206 CC Filou erhältlich sein. Der 150 PS starke Benziner bleibt den höherwertigen Ausstattungsvarianten vorbehalten.

Ausstattungsvariante Sport
Die Version Sport gibt es mit dem 120-PS-Benziner ab 19.750 Euro. Soll das 150 PS starke Triebwerk unter der Haube arbeiten, wechselt der Sport nicht unter 21.150 Euro den Besitzer. Am stärksten schlägt der 109 PS starke Dieselmotor ins Kontor: Als HDi FAP kostet die Sportvariante des kleinen Franzosen mindestens 21.800 Euro.

Top-Version Platinum
In der Top-Version Platinum gibt es das Klappdach-Cabrio mit dem kleinsten Benziner ab 22.700 Euro. Der Platinum kostet mit dem 150 PS starken Ottotriebwerk mindestens 23.900 Euro. Das Diesel-Pendant fährt nicht unter 24.750 Euro vom Hof des Händlers.

Automatik nur für Sport und Platinum
Auf Wunsch kann ein sequenzielles Automatikgetriebe geordert werden. Es ist jedoch nur für die Ausstattungsvarianten Sport und Platinum und vorerst ausschließlich in Kombination mit dem 120 PS starken Benziner erhältlich. Der Aufpreis beträgt jeweils 1.250 Euro.

Preisvorteil bis 1. Mai 2007
Die Preise gelten bis zum 30. April 2007. Alle Modelle sollen im Vergleich zu den ab 1. Mai 2007 geltenden Listenpreisen einen Kundenvorteil von 500 Euro bieten. Der 207 CC ist in Deutschland ab 10. März 2007 erhältlich.

Bildergalerie: Offener Franzose