Fünf verschiedene Leistungsstufen mit bis zu 350 PS und 450 Newtonmeter

Der Siegener Tuner B&B präsentiert das Audi A4 Cabrio mit Zweiliter-TFSI-Motor von einer sehr sportiven Seite. B&B bietet für den offenen Audi fünf Stufen des Motortunings an. Anstatt der serienmäßigen 200 PS leistet die erste Ausbaustufe 240 PS. Die fünfte und damit vorerst letzte Ausbaustufe befeuert das Cabrio mit 350 PS, die Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h liegt bei ca. 5,4 Sekunden und der Topspeed bei 265 km/h.

Fünfstufiges Motortuning
Das fünfstufige Motorenprogramm beginnt mit einer Änderung der Elektronik und einer geringfügigen Erhöhung des Ladedrucks, um den Zweilitermotor für 998 Euro auf 240 PS und 340 Newtonmeter zu bringen. In Abstufungen von 250, 286 und 300 PS erreicht das A4 Cabrio in der abschließenden EVO R-Stufe 350 PS und 450 Newtonmeter. Um diese Leistung zu erreichen, tauschen die Techniker von B&B den Motor gegen ein komplett neu aufgebautes Aggregat mit geänderter Kurbelwelle, Schmiedekolben, Zylinderkopf und Turbolader aus und runden den daraus resultierenden Kraftzuwachs über Eingriffe an Einspritz- und Ansaugsystem ab. Zusätzlich wird ein Spezialladeluftkühler und eine Sportabgasanlage mit speziellem Abgasvorrohr und Hochleistungs-Rennsportkatalysator montiert. Den Dreiliter-TDI-Motor des A4 Cabrio tunt B&B von ursprünglich 233 PS in zwei Leistungsstufen auf 275 beziehungsweise 300 PS. Das kleinere Zweiliter-TDI-Modell mit 140 PS optimiert B&B in 2 Schritten auf 174 PS und 200 PS.
(os)

Bildergalerie: Sieger aus Siegen