Preisersparnis gegenüber dem Einzelkauf

Audi bündelt für A4- und A4-Avant-Kunden beliebte Optionen zu drei neuen Ausstattungspaketen. Die Pakete heißen Business Comfort, Business Plus sowie Design und sind ab sofort bestellbar. Wer eines nimmt, soll im Vergleich zur Einzelbestellung um mehr als ein Drittel sparen. Zusätzlich lassen sich die drei Angebote auch miteinander kombinieren.

Business Comfort: 565 Euro sparen
Das Paket Business Comfort umfasst die Radioanlage Chorus, die Sitzheizung sowie eine Mittelarmlehne für die Vordersitze. Außerdem dabei sind der Tempomat und die Audi-Parkhilfe. Der Preis von 1.100 Euro bedeutet einen Vorteil von 565 Euro beziehungsweise 34 Prozent.

Business Plus: 925 Euro weniger zahlen
Business Plus beinhaltet das neue Navigationssystem mit MMI-Bedienlogik, das Fahrerinformationssystem, eine Handyvorbereitung an der Mittelkonsole sowie das Vierspeichen-Multifunktions-Lederlenkad. Der Paketpreis: 1.800 Euro. Laut Audi spart der A4-Kunde hier 925 Euro gegenüber der Einzelbestellung.

Design-Paket: Bis zu 845 Euro günstiger
Besondere Optik-Ausstattungen bietet das Paket Design für einen Preis ab 1.100 Euro je nach Motorvariante. 17-Zoll-Alus im 16-Speichen-Design, eine Metallic- oder Perleffekt-Lackierung sowie das Glanz- und Lichtpaket sind hier um bis zu 845 Euro günstiger als bei der Einzelbestellung.
(hd)

Bildergalerie: Audi: Neue Pakete