Den Europa-Caddi gibt es jetzt mit Preisvorteil für die Innenausstattung

Eins bringen Cadillacs von Natur aus mit: Charakter. Kantige Linienführung, senkrechte Scheinwerferausrichtung und eine ausgesprochen breite dritte Bremsleuchte zeichnen das selbstbewusste amerikanische Design aus. Wer dieses Design liebt, kann jetzt den kleinsten Caddi, den Cadillac BLS, in der Sonderausführung ,Prestige" ordern.

Was bekommt der Individualist?
Das besondere Ausstattungspaket können alle BLS-Linien bekommen, nur die Version ,Sport Luxury" muss draußen bleiben. Für 1.195 Euro werden die Sitze mit Leder bezogen und ein DVD-Navi mit zusätzlichem CD-Player zeigt den Weg. Cadillac gibt hier einen Kundenvorteil von 2.895 Euro an. Die Preise für den BLS Prestige beginnen bei 29.485 Euro. Bis jetzt ist der BLS Cadillacs einziges Modell, welches auch mit einem Dieselmotor angeboten wird.

Sondermodell des BLS