Strömungsoptimierungen sollen Cayman-Modellen besseres Handling verleihen

Porsche bietet für die kleinen Sport-Krokodile Cayman und Cayman S ein Aerodynamik-Kit an. Die von den Ingenieuren des Porsche-Entwicklungszentrums in Weissach entworfenen Teile sollen beiden Varianten ein besseres Handling und eine sportlichere Optik verleihen.

Spoilerlippe und Heckflügel
Das Kit besteht aus einer geteilten Spoilerlippe für die Frontschürze und einem einteiligen, feststehenden Heckspoiler. Mit den vorderen Lippen möchte Porsche die Präsenz der großen Lufteinlässe in der Frontschürze unterstreichen, der Heckflügel soll bereits im Stand Akzente setzen. Neben dem Aussehen verändern die im Windkanal optimierten Komponenten auch die Aerodynamik der Cayman-Modelle. Diese dürfen daher nur gemeinsam verbaut werden.

Für Neuwagen ab sofort erhältlich
Bei der Bestellung eines Neuwagens kostet das Kit 4.165 Euro. Die nachträgliche Individualisierung kostet ohne Montage und Lackierung 3.511 Euro und ist ab März 2007 erhältlich.

Die Aero-Krokodile