Studie wird auf dem Genfer Auto-Salon stehen, Serie kommt mit V8

Seit das neue BMW Coupé auf dem Markt ist, warten die Fans sehnsüchtig auf den neuen M3. Dass er kommt, zeigen nicht nur Erlkönigbilder, wie sie unserem Fotografen jetzt in München gelungen sind. Auch BMW hat mittlerweile bekannt gegeben, dass auf dem Genfer Auto-Salon (8. bis 18. März 2007) eine Studie stehen wird. Sie wird zeigen, wie der M3 aussehen könnte. Nur kurze Zeit danach will der Hersteller die Serienversion präsentieren.

V8 kommt in der Serie
Welchen Motor der Serien-M3 haben wird, ist nicht bekannt. Auch seitens BMW wird nur eingeräumt, dass er von einem V8 getrieben wird. Über den Hubraum und die Leistungsdaten schweigen sich die Autobauer noch aus. Der Vorgänger war mit einem 343 PS starken 3,2-Liter-Reihensechszylinder motorisiert.

Bildergalerie: Ertappt: BMW M3