Executive-Paket ab sofort für Scénic und Grand Scénic Exception lieferbar

Bis zu 350 Euro können Käufer des Renault Scénic oder Grand Scénic Sondermodells Exception jetzt sparen, wenn sie sich zusätzlich für das Ausstattungspaket ,Executive"entscheiden. Ab sofort kann dieses Paket nämlich für beide Modelle geordert werden. Für 1.300 Euro wertet es den Scénic und Grand Scénic mit Goodies wie Bi-Xenonscheinwerfer, Tempomat sowie 17-Zoll-Alufelgen auf. Sofern nicht der 1,5-Liter Dieselmotor oder der 1,6-Liter-Benziner unter der Haube steckt – dann gibt's nur 16-Zoll-Felgen. Im Innenraum erwarten den Scénic-Piloten eine Teillederausstattung, Klimaautomatik, CD-Radio sowie ein schlüsselloses ,Handsfree" Chipkarten-System.

Für kühle Rechner
Preisvorteil des Pakets gegenüber den einzelnen Ausstattungsdetails: 350 Euro. Zusammen mit den Sonderausstattungen der Exception-Modelle ergibt sich somit eine maximale Ersparnis von 3.020 Euro gegenüber den Serien-Scénics mit identischer Ausstattung.

Bildergalerie: Renault: Mehr Ausstattung