367 PS, V8: Erich Bitter macht mit einem starken Luxus-Viertürer von sich reden

Erich Bitter: Dieser Name ist seit Ende der 70er bekannt im Automobilbau. Die Bitter-Modelle CD und SC schrieben Geschichte und zierten damals so manch eine Garage der deutschen Prominenz. Zwei Jahrzehnte später präsentiert nun Erich Bitter wieder einen automobilen Traum: den Vero.

Typischer Kühlergrill
Der 5,20 Meter lange Viertürer basiert auf der Luxus-Limousine Caprice der australischen GeneralMotors-Tochter Holden. Erich Bitter entwickelte in Zusammenarbeit mit dem GM-Designer Georg Gallion die Silhouette weiter. Der Vero wird nun durch diverse sportliche Attribute wie einen Vierrohr-Sportauspuff aus Edelstahl abgerundet. Der typische Kühlergrill aus dem Hause Bitter ist eine Hommage an vergangene Modelle.

367-PS-Antrieb
Unter der edlen Haut steckt Technik, die in ähnlicher Form auch die Corvette befeuert: Ein 367 PS starker Sechsliter-V8 treibt den Vero zu Höchstleistungen. Eine Fünfgang-Automatik schickt die Kraft auf die Straße. Ab Sommer 2008 soll eine Sechsgang-Automatik die Arbeit übernehmen. Die Spitze wird mit 250 km/h angegeben. Für die Sprintzeit liegt, wie für Verbrauch und CO2-Ausstoß, noch kein Wert vor. Die Verbindung zur Straße stellt ein H&R-Fahrwerk her.

Vollausstattung inklusive
Innen gibt es eine Vollleder-Ausstattung mit farbig abgesetzten Kedern und einen Alcantara-Himmel. Neben allen technischen Features, die in dieser Klasse üblich sind, wartet der Vero unter anderem mit einer DVD-Anlage und den dazugehörigen Monitoren in den Kopfstützen auf. Zur Serienausstattung gehören Features wie ein Navigationssystem, eine Einparkhilfe, eine Klimaanlage und ein Schiebedach. Die Liste der Sonderausstattungen besteht lediglich aus einem Punkt: Die 18-Zoll-Räder können durch eine gewaltige 20-Zoll-Bereifung ausgetauscht werden.

121.975 Euro
Der Bitter Vero kostet 121.975 Euro, die 20-Zoll-Räder sind für 4.522 Euro zu haben.

Datenblatt

Motor und Antrieb
Motorart V-Ottomotor 
Zylinder
Ventile
Hubraum in ccm 5.967 
Leistung in PS 367 
Leistung in kW 270 
bei U/min 4.400 
Drehmoment in Nm 530 
Gänge
Getriebe Automatik 
Fahrwerk
Spurweite vorn in mm 1.592 
Spurweite hinten in mm 1.608 
Radaufhängung vorn Bitter-Federbeine, progressive Schraubenfedern mit härterer Kennung 
Radaufhängung hinten Multi-Link-Einzelradaufhängung, Bitter-Federbeine mit härterer Kennung 
Bremsen vorn Scheiben, innenbelüftet 
Bremsen hinten Scheiben, innenbelüftet 
Wendekreis in m 11,6 
Räder, Reifen vorn 245 / 45 R18 
Räder, Reifen hinten 245 / 45 R18 
Lenkung variable Zahnstangenlenkung 
Maße und Gewichte
Länge in mm 5.200 
Breite in mm 1.899 
Höhe in mm 1.480 
Radstand in mm 3.009 
Leergewicht in kg 1.890 
Kofferraumvolumen in Liter 535 
Anhängelast, gebremst in kg 2.100 
Tankinhalt in Liter 73 
Kraftstoffart Super Benzin 
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit in km/h 250 

Scharfes Comeback