CX-7: Das brandneue Crossover-SUV vereint Sportlichkeit mit Utility

Nach dem Motto ,SUVs für VIPs" setzt Mazda zum offiziellen Verkaufsstart des neuen CX-7 verstärkt auf Promis. Neben der Comedy-Lady Mirja Boes erhielten bei der Zoom-Zoom Xperience auf dem Salzburgring zwei weitere Prominente ihr Sport Utility Vehicle (SUV): Tatort-Kommissar sowie Schauspieler Klaus J. Behrendt und TV-Koch Tim Mälzer. Beide fahren ab sofort ebenfalls den neuen CX-7.

Prominenz als Markenbotschafter
Des Weiteren zählen die beiden Schauspielerinnen Christina Plate und Eva Habermann sowie Schauspielkollege Wayne Carpendale zu den neuen Mazda-Botschaftern. Ziel der Kooperation mit den Prominenten ist die Steigerung der Markenbekanntheit sowie die Schärfung des Lifestyle-Anspruchs des japanischen Automobilherstellers. Die TV-Stars werden unter anderem an PR-Aktivitäten und Events teilnehmen. ,Mazda & Friends" flankiert die aktuelle CX-7-Online- und Printkampagne zur Markteinführung des neuen Familienmitglieds.

Moderner, multiaktiver Lebensstil
Schauspieler, Comedians oder TV-Köche passen hervorragend zum neuen CX-7, der als Crossover-SUV die Vorzüge eines Sportwagens und eines SUVs miteinander kombiniert, erläutert Dino Damiano, Marketing-Direktor bei Mazda Motors Deutschland.

Promis fahren Mazda