Premiere des 201-PS-Flitzers Ende September 2006 auf dem Pariser Autosalon

Der neue Civic Type R ist die Sport-Variante des herkömmlichen Civic. Kraftquell ist der Saugmotor 2.0i-VTEC mit einer Leistung von 201 PS. Viel Feinschliff im Detail soll ein noch giftigeres Ansprechverhalten garantieren. So beschleunigt der Civic Type R in 6,6 Sekunden von null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 235 km/h. Die Werte sind nahezu identisch mit denen des Vorgängers. Aufgrund einer besseren Aerodynamik konnte der Luftwiderstand verringert werden und eine veränderte Getriebeübersetzung soll das angestiegene Leergewicht kompensieren.

Breitere Spur
Die Spurweite des Type R wurde im Heck gegenüber den bereits bekannten Civic-Versionen um 20 Millimeter verbreitert. Exklusiv beim Type R sind unter anderem die sportliche Konfiguration der Stoßdämpfer sowie Ausgleichsbuchsen und Federn. Reifen der Größe 225 auf 18-Zoll-Leichtmetallfelgen sorgen für die nötige Haftung, die Verringerung des Bodenabstands um 15 Millimeter steigert die Fahrstabilität.

Lackierter Spoiler
In der Rückansicht kann der neue Type R an einem in Wagenfarbe lackiertem Spoiler identifiziert werden. Weitere Erkennungsmerkmale sind die Type-R-Logos auf den vorderen Bremssätteln oder das traditionell rote H auf dem wabenförmigen Grill. Im Innenraum sollen Sportschalensitze in schwarz-rotem Alcantara, Lederlenkrad mit roten Nähten sowie ein stets griffbereiter Schalthebel im Aluminium-Finish das sportliche Ambiente abrunden.


Audio-System mit sechs Lautsprechern
Darüber hinaus bietet Honda den neuen Type R mit einem kompletten Ausstattungspaket an. Unter anderem gehören dazu eine Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik, ein MP3-fähiges CD-Audio-System mit sechs Lautsprechern, Tempomat, Nebelscheinwerfer, Regen- und Lichtsensor und eine Alarmanlage. Ebenfalls kann der neue Type R mit einem DVD-Navigationssystem und einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung geordert werden.

Ballast raus
Außerdem wird es auch eine leichtere Version geben. Durch den Verzicht von Komponenten wie Audio-System, Kofferraumabdeckung, Unterfahrschutz für den Motor und weniger Schallisolationsmaterial wurde das Fahrzeuggewicht um 40 Kilogramm verringert. Diese Version bildet die Grundlage für eine rennmäßige Aufrüstung gemäß des FIA-Gruppe-A-Reglements.

Premiere im September 2006
Erstmals wird der neue Civic Type R dem internationalen Publikum im September 2006 auf dem Autosalon in Paris präsentiert. Der Verkauf startet voraussichtlich im Frühjahr 2007.
(os)

Bildergalerie: Neuer Civic Type R