Neue Topversion mit stärkerem Motor, neue Farben und Polster

Der Dacia Logan geht jetzt leicht überarbeitet an den Start. Die Rücklichter wurden neu gestaltet und verfügen jetzt über Blinker in Klarglasoptik ab der Version Ambiance. Ab der Version Lauréate verfügt der Viertürer über einen dezenten Spoiler, der das Heckdesign aufwertet. Die Einfassung des Kühlergrills ist jetzt in Wagenfarbe lackiert.

Jetzt mit Kofferraum-Öffner
Darüber hinaus stattet Dacia das Stufenheckmodell mit einem Kofferraumöffner aus, mit dem die Heckklappe nun ohne Einsatz des Schlüssels betätigt werden kann. Optional lässt sich der Dacia Logan mit 15-Zoll-Leichtmetallrädern weiter individualisieren. Zudem sind vier neue Metallic-Farben erhältlich: Mineral-Blau, Platin-Grau, Kometen-Grau und Tundra-Beige. Der Grundpreis für den Dacia bleibt nach wie vor bei 7.200 Euro.

Neue Stoffe und Radios
Für den Innenraum gibt es neue Stoffdesigns und Teppiche. Der ergonomisch gestaltete Schalthebel liegt jetzt noch besser in der Hand. Zudem sind auf Wunsch für alle Ausstattungsvarianten neue Blaupunkt CD- und Kassettenradios erhältlich, die je nach Modell auch MP3-Formate lesen können. Ab der Version Lauréate verfügt der Dacia Logan zusätzlich über ein praktisches Ablagefach im Armaturenträger auf der Beifahrerseite.

Top-Version Prestige für 10.000 Euro
Die neue Spitzen-Version heißt Prestige und ist für glatt 10.000 Euro zu haben. Bei ihr sind Türgriffe, Seitenleisten, Stoßfänger sowie die Außenspiegel durchgehend in Wagenfarbe gehalten. Außerdem gibt es Zierleisten an den Türschwellern und dem Kühlergrill. Türgriffe und die Lüftungsöffnungen sind in satiniertem Aluminiumlook gehalten. Ab Werk kommt der Prestige-Dacia mit 15-Zoll-Alu sowie Lederlenkrad, Leder-Schalthebelknauf und einem CD-Radio.

105 PS starker Renault-Motor
Das Topmodell ist ausschließlich mit einem 1,6-Liter-Otto aus dem Renault Regal erhältlich. Der 16-Ventiler leistet 105 PS bei 5.750 Touren. Das maximale Drehmoment von 148 Newtonmetern ist bei 3.750 Umdrehungen erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 183 Kilometer, den Sprint von 0 auf 100 km/h erledigt der Viertürer in 10,2 Sekunden. Den Verbrauch beziffert Dacia mit 7,1 Litern. Die Kraftübertragung erfolgt über das modifizierte Fünfganggetriebe.

Dacia Logan hübscher