Tuner Eibach verpasst bayerischem Cabrio neue Federn

Oben ein Softie, unten ein strammer Body: Das neue BMW 1er Cabrio rollt mit Fahrwerkskomponenten von Tuner Eibach flach über den Asphalt.

Aus der Tiefe des Fahrwerks
Neue Pro-Kit-Fahrwerksfedern für 170 Euro senken den Schwerpunkt des Cabrios. Mit Spurverbreiterungen von zehn bis 60 Millimeter pro Achse kann die Optik ebenfalls verbessert werden, verspricht der Tuner. Zudem sind Sportstabilisatoren im Angebot.

Individuelle Höhengestaltung
Für eine individuelle Höhengestaltung ist das Pro-Street-S-Gewindefahrwerk verantwortlich. Die im Fachhandel erhältlichen Eibach-Fahrwerkskomponenten besitzen einen Korrosionsschutz und sind TÜV-geprüft.

Bildergalerie: Ein strammer Bayer