Verona Pooth und Axel Schulz nehmen Fahrzeuge bei Charity-Gala entgegen

Auch in diesem Jahr unterstützt die Mercedes-Benz-Vertriebsorganisation Deutschland (MBVD) die Charity-Gala ,Tribute to Bambi", mit der nationale und internationale Stars Kindern in sozialen Notlagen helfen. Bei der Gala am 26. November 2008 im Europapark in Rust stellt Mercedes-Benz einen exklusiven Fahrservice. Darüber hinaus hilft die MBVD den diesjährigen Förderprojekten der Tribute to Bambi-Stiftung mit einer Fahrzeugspende.

Drei Vito für die unterstützten Projekte
Thomas Urbach von MBVD übergab in Offenburg drei Mercedes-Benz-Kleinbusse des Typs ,Vito" mit einem Gesamtwert von etwa 100.000 Euro für den guten Zweck. Für die unterstützten sozialen Projekte aus dem Raum Offenburg nahmen Verona Pooth und Axel Schulz als Paten die Fahrzeuge entgegen. Die geförderten Projekte sind ,Lesewelt Ortenau e.V.", ,Das Bunte Haus" des Vereins Ausländerinitiative und ,Kickformore". Die ,Lesewelt Ortenau" organisiert Vorlesestunden für Kinder, um die Sprach- und Lesekompetenz zu erhöhen. Bei ,Kickformore" aus Offenburg geht es um Straßenfußball und die spielerische Verknüpfung von formellem und informellem Lernen. ,Das Bunte Haus", ebenfalls aus Offenburg, ist ein Kinder- und Jugendtreff mit Angeboten zur außerschulischen Bildung sowie Mittagstisch und Freizeitprogrammen. Bei allen drei Projekten steht die Förderung und Integration von Kindern mit Migrationshintergrund im Vordergrund.

Bildergalerie: Drei Vito für guten Zweck