Der dCi 85 eco2 soll sich mit durchschnittlich vier Liter Kraftstoff begnügen

Renault bringt eine neue Dieselvariante vom Twingo: Der dCi 85 eco2 ist 21 PS stärker als der bisherige 1,5-Liter-Selbstzünder. Gleichzeitig ist der dCi 85 eco2 auch sparsamer und schadstoffärmer.

Bisher nur eine Dieselvariante
Bisher war der Twingo als Diesel nur mit dem 64 PS starken 1,5-Liter-Aggregat verfügbar. Dieses Turbodiesel-Triebwerk ist nun auch in Renaults Kleinstem in einer weiteren Leistungsstufe mit 85 PS erhältlich – zumindest für den französischen Markt. Diese Variante kommt bereits im Clio und im Modus zum Einsatz. Der Twingo dCi 85 eco2 besitzt ein maximales Drehmoment von 200 Newtonmeter, das ab 1.750 Umdrehungen zur Verfügung steht.

Vier Liter Durchschittsverbrauch
Laut Hersteller begnügt sich der kleine Franzose mit durchschnittlich vier Liter Kraftstoff je 100 Kilometer. Der CO2-Ausstoß beträgt 104 Gramm CO2 pro Kilometer. In Frankreich ist der Twingo dCi 85 eco2 ab Januar 2009 erhältlich. Eine Markteinführung in Deutschland ist zum aktuellen Zeitpunkt jedoch nicht geplant.

Bildergalerie: Neuer Twingo Diesel