Gut ausgestattetes Sondermodell bietet großen Preisvorteil

Der Fiat Grande Punto ist ein beliebter Kleinwagen. Um seine Popularität noch zu steigern, bietet Fiat nun das Sondermodell Feel an.

Nur mit 77-PS-Benzinmotor erhältlich
Der Einstiegspreis für den dreitürigen Grande Punto Feel beträgt 12.150 Euro. Damit liegt der Spezial-Fiat 150 Euro unter dem Preis der Active-Version. Diese bietet bereits eine Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber vorne, ein höhen- und axial verstellbares Lenkrad und elektrisch verstellbare Außenspiegel. Der auch für 12.850 Euro als Fünftürer lieferbare Feel ist zusätzlich mit exklusiven Alcantara-Sitzen, einem RDS-Radio mit CD-Player, höhenverstellbarem Fahrersitz und asymmetrisch umklappbarer Rücksitzbank ausgerüstet. Farblich ist der Feel in zwei Metallic- und einem Pastellton erhältlich.

Preisvorteil von mindestens 1.240 Euro
Gegenüber einem vergleichbar ausgestatten Serienfahrzeug ergibt sich für den Fiat Grande Punto Feel ein Preisvorteil von 1.240 Euro. Dieser kann noch durch die aktuell von Fiat angebotene Umweltprämie gesteigert werden. Bis zum 31. Dezember 2007 zahlen die Fiat-Händler je nach Schadstoffeinstufung und Modell des in Zahlung gegebenen Gebrauchtwagens bis zu 3.000 Euro.

Bildergalerie: Günstige Gefühle im Fiat