Mazda 3 Stufen- und Schrägheck gemeinsam auf der Auto Show in Detroit

Leverkusen/Detroit (USA) – Auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit vom 11. bis zum 25. Januar 2009 stellt Mazda den neuen 3 erstmals in beiden Karosserieversionen der US-Öffentlichkeit vor.

Premiere schon hinter sich
Die Weltpremiere der neuen Mazda-3-Generation in der für den amerikanischen Markt wichtigen viertürigen Stufenheck-Form feierten die Japaner bereits im November 2008 auf der Los Angeles Auto Show. Das Debüt der in Europa populären fünftürigen Schräghecklimousine folgte auf der Bologna Motor Show 2008.

Neuer Turbodiesel
In Deutschland ist der Mazda 3 ab Frühjahr 2009 erhältlich. Der neu entwickelte 2,2-Liter-Turbodiesel führt hier die Motorenpalette an. Er ist in zwei Leistungsstufen mit 150 und 185 PS erhältlich und erfüllt in beiden Varianten die Euro-5-Abgasnorm. Des Weiteren stehen für den neuen Kompaktwagen zwei Benzinmotoren mit 1,6-Liter- und 2,0-Liter-Hubraum sowie ein 1,6-Liter-Dieselmotor zur Verfügung.

Mazda in Detroit 2009