1,6-Liter-Aggregat soll sich durch niedrigen Verbrauch auszeichnen

Lancia erweitert die Motorenpalette des Musa um ein stärkeres Triebwerk. Das neue Topaggregat ist ein Multijet-Turbodiesel mit 1,6 Liter Hubraum. Es leistet 120 PS und besitzt ein maximales Drehmoment von 300 Newtonmeter. Die Beschleunigung auf Tempo 100 dauert 9,9 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 190 km/h.

Erfüllt bereits Euro-5-Norm
Außerdem soll sich das neue Aggregat durch einen geringen Verbrauch von 4,9 Liter und ein extrem niedriges Schadstoffniveau auszeichnen. Bereits heute erfüllt das Triebwerk die Anforderungen der kommenden Euro-5-Abgasnorm und emittiert nur 129 Gramm CO2 pro Kilometer. Die neue Antriebsvariante des Lancia Musa ersetzt das bisherige Triebwerk ,1.9 Multijet 8v" und ist ab sofort im Musa Platino zu Preisen ab 23.800 Euro bestellbar.

Bildergalerie: Neuer Diesel für den Musa