Autohersteller zeigt zwei exklusive ,Ad-Personam"-Modelle

Lamborghini stellt auf der Detroit Auto Show 2009 neben dem neuen Gallardo LP 560-4 Spyder zwei exklusive ,Ad Personam" Supersportwagen in den Mittelpunkt. Mit einer mattblau schimmernden Lackfarbe und einer besonderen Ausstattung sollen der Murciélago LP 640 und der Gallardo LP 560-4 die vielen Möglichkeiten des Individualisierungs-Programms Ad Personam zeigen.

Weitere Lacke erhältlich
Neben dem neuen Mattblau sind drei weitere Farben im Ad-Personam-Programm lieferbar: Nero Nemesis ist ein matt schimmerndes Schwarz, Bianco Canopus heißt ein mattes Weiß und Marrone Apus ist ein matter Farbton zwischen Braun und Schwarz. Darüber hinaus bietet Ad Personam die Wahlfreiheit für jeden anderen Lackton.

Luxuriös und sportlich
Im Innenraum des Gallardo LP 560-4 dominiert Nappaleder in der Farbe Nero Perseus, das nicht nur die Sitze, das Cockpit und die Türeninnenseiten umhüllt, sondern auch die Dachsäulen sowie den Innenhimmel. Für weitere Akzente sorgen einzelne Elemente aus Kohlefaser. Die Räder sind in glänzendem Schwarz lackiert.

Edles Alcantara
Das Interieur des Murciélago LP 640 wird von mattschwarzem Alcantara mit mattblauen Absteppungen dominiert. Mit Alcantara bezogen sind nicht nur die Sportsitze, sondern der komplette Innenraum mit Türen und Dachhimmel. In Karbon ausgeführt sind unter anderem das Bedienungspaneel der Klimaanlage, die Schalthebelkonsole, die Handbremse sowie die Cockpitumrahmung. Das Lenkrad ist mit Wildleder vernäht, einzelne Elemente bestehen ebenfalls aus Karbon. Auch beim Murciélago sind die Räder schwarzglänzend lackiert. Außerdem gibt es eine erweiterte Auswahl an Felgen und Bremssätteln in Gelb und Silber.

Exklusive Lambos