Limitierte Sonderedition der italienischen Retro-Knutschkugel

In Kooperation mit dem Fernsehsender ProSieben bietet Fiat jetzt den neuen Cinquecento als ,We Love"-Edition an – der Name stammt von der hauseigenen Lifestyle-Marke des Münchener Senders. Den auf 500 Stück limitierten Straßenfloh gibt's ausschließlich in Weiß und mit dem kleinen 1,2-8V-Benzinmotor mit 69 PS.

Kein Preisvorteil
Im Innenraum trägt das Sondermodell die Farbkombination Rot-Elfenbein, exklusive Lederkopfstützen mit ,We Love"-Logo und drei zusätzliche Ausstattungsdetails: eine manuelle Klimaanlage, die Freisprecheinrichtung Blue & Me sowie ein Lederlenkrad mit Fernbedienung für das serienmäßige CD-Radio mit MP3-Funktion. Zusätzlich steht der 500 auf 15-Zoll-Alufelgen und ist durch ,We Love"-Logos an den seitlichen Zierleisten als Sondermodell zu erkennen. Einen Preisvorteil gewährt Fiat angesichts der großen Nachfrage nach dem kleinen Italiener nicht. Das Sondermodell kostet mit 12.550 Euro exakt soviel wie ein normaler Fiat 500 mit vergleichbarer Ausstattung. Lediglich die ,We Love"-Logos gibt's gratis obendrauf.

Bildergalerie: Fiat 500 "We Love"