Das Auto sieht auf den ersten Blick fast wie ein Kombi aus

Wie man ein Gewitter schon lange hört bevor es wirklich da ist, so kündigen sich auch Autopremieren an. Schon vor einem Jahr auf der Detroit Motor Show im Januar 2007 war bei Volvo ein SUV zu sehen, das fast fertig wirkte: der XC60. Nun hat unser Fotograf erste Erlkönigbilder von dem Auto geschossen.

Kombi oder SUV?
Auf den ersten Blick hätten wir das Auto für einen Kombi gehalten, vielleicht einen kleinen Bruder des XC70. Denn das Auto wirkt mehr lang als hoch. Doch handelt es sich in Wirklichkeit um den XC60, so unser Fotograf, der das Fahrzeug in natura gesehen hat. Nach der Eingruppierung von Volvo ist dieser ein Zwischending zwischen SUV und Coupé, womit noch ein drittes Element hineinkommt. Kombi, SUV, Coupé: Die Fotos sind ein weiterer Beweis für das Verschwimmen der Segmentgrenzen. Die in Detroit 2007 gezeigte Studie besaß jedenfalls wie ein Coupé eine flach liegende Windschutzscheibe, und diese ist beim Erlkönig gut erkennbar.

Coupéartig abfallende Dachlinie
Auch von der Seite gesehen lassen sich die Erlkönigbilder gut mit der Studie zur Deckung bringen: Die Dachreling verschwand einfach unter der Tarnung. Von schräg hinten ist auch die coupéartig abfallende Dachlinie zu erkennen. Am massivsten ist die Camouflage am Heck, und das mit Grund. Denn der Hingucker an der Detroit-Studie war der S-förmige Schwung der D-Säule. Wenn man nur die Erlkönigfotos hätte, könnte man glauben, das Heck würde ganz steil und streng werden, doch das ist wohl nicht zu erwarten. Gerade auf das Paradestück des Autos werden die Designer wohl nicht verzichten.

Erst im Frühjahr 2009
Der Volvo XC60 soll erst im Frühjahr 2009 auf den Markt kommen. Antreten wird er wohl gegen Autos wie den BMW X3, den Opel Antara, den VW Tiguan oder die im Jahr 2008 startenden neuen Modelle Audi Q5 und Mercedes GLK. Im boomenden Segment der kompakten SUVs hat Volvo bisher kein Angebot, denn der XC90 ist mit rund 4,80 Meter ein ausgewachsenes SUV. Der XC70 ist ebenso lang, außerdem handelt es sich eher um einen Kombi.

XC60 als Erlkönig