Staatliche Abwrackprämie und Rabatte addieren sich zu deutlichem Preisvorteil

Nach Renault, Dacia, Lancia und Fiat bietet nun auch Peugeot ein Angebot für Altautobesitzer. Während etwa Fiat zusätzlich zur staatlichen Abwrackprämie von 2.500 Euro noch über 2.200 Euro Rabatt drauflegt, ist der Bonus bei Peugeot deutlich niedriger. Der 107 ist nun ab 6.900 Euro zu haben, während die Preise normalerweise bei 9.850 Euro beginnen. Der niedrigere Preis kommt durch 2.500 Euro vom Staat plus 450 Euro Rabatt vom Händler oder von Peugeot zustande.

Händler übernimmt die Formalitäten
Die Abwrackprämie muss vom Käufer nicht selbst beantragt werden, sondern der Peugeot-Händler übernimmt die Formalitäten. Dabei sind die staatlichen Voraussetzungen zu erfüllen. Laut Kabinettsbeschluss können private Halter von mindestens neun Jahre alten Gebrauchtwagen beim Kauf eines Neu- oder Jahreswagens die Abwrackprämie beantragen, wenn sie ihren Alt-Pkw verschrotten lassen. Das Altauto muss dazu mindestens ein Jahr auf den Halter zugelassen sein und der neue Wagen mindestens Euro 4 erfüllen.

1.000 Euro bar auf die Hand
Wer sich zum Tausch seines alten Autos gegen ein neues entschließt, profitiert außerdem von der Sonderaktion "1.000 Euro bar auf die Hand". Dabei erhalten Käufer eines direkt verfügbaren Neuwagens (außer 107 und Partner Origin) vom Händler 1.000 Euro. Voraussetzung ist, dass der neue Peugeot bis zum 28. Februar 2009 zugelassen wird. Ein noch günstigeres Angebot macht Peugeot Käufern des noch immer angebotenen 206. Ihn können Kunden bereits ab 7.990 Euro erwerben. Im Vergleich zu den 11.650 Euro, die auf der Serienpreisliste stehen, ist das ein Preisvorteil von 3.660 Euro.

Kombinierbar mit "0,Nix-Leasing"
Nicht so finanzkräftigen Kunden empfiehlt Peugeot auch das "0,Nix-Leasing". Bei diesem Leasing-Angebot, das für alle sofort verfügbaren Neuwagen außer 107 und Partner Origin gilt, werden keine Zinsen verlangt. Der Vertrag läuft über 36 Monate und erlaubt eine Jahresfahrleistung von bis zu 15.000 Kilometer. Eine Anzahlung ist nicht erforderlich.

Bildergalerie: Peugeot-Aktion