Sportwagen-Studie des R8 V12 TDI sorgt in Detroit für Aufsehen

Audi startet mit einer Neuheitenflut in das Autojahr 2008. Für das größte Aufsehen sorgte Anfang Januar auf der Detroit Auto Show die Studie R8 V12 TDI. Ja, sie haben richtig gelesen: ein Zwölfzylinder-Diesel im Sportwagen R8.

1.000 Newtonmeter Drehmoment
Das Triebwerk des Selbstzünder-R8 leitet sich von dem des in Le Mans erfolgreichen Rennwagens R10 ab. Satte 500 PS und ein Drehmoment von 1.000 Newtonmeter stehen bei der Studie auf der Haben-Seite. Eine Beschleunigung von 4,2 Sekunden auf Tempo 100 und weit über 300 km/h Spitze machen den Ingolstädter beinahe konkurrenzlos.

Audi TTS ab Sommer 2008
Weniger flott, aber immer noch überaus sportlich geht es im Audi TTS voran, der Sportvariante vom TT Coupé und Roadster. Äußerlich gibt es eine neue Frontmaske und einen angedeuteten Heckdiffusor mit zwei Doppelendrohren. Motorisch dürfte der neue Sport-TT über alle Zweifel erhaben sein: Auf stramme 272 PS haben die Audi-Ingenieure das 2.0-TFSI-Aggregat gekitzelt. Um so viel Kraft auf die Straße zu bringen, spendiert Audi dem TTS den Allradantrieb. Zusätzlich trägt der Flitzer serienmäßig das a-daptive Sportfahrwerk ,Magnetic Ride". Zusammen mit dem auf Sportlichkeit getrimmten ESP soll der TTS den perfekten Kompromiss aus Fahrspaß und -sicherheit bieten. Er wird im Sommer 2008 auf den Markt kommen und 44.900 Euro kosten.

Neue Einstiegsmotoren für A4 und A5
Des Weiteren rundet Audi die Modellreihen A4 und A5 nach unten ab. Beim A4 ist ab sofort ein 120 PS starker 1.8 TFSI für 25.900 Euro verfügbar. Der turbogeladene Direkteinspritzer wird mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Frontantrieb angeboten. Der neue Motor beschleunigt die Mittelklasse-Limousine in 10,5 Sekunden auf 100 km/h und lässt sie eine Spitze von 208 km/h erreichen. Den Verbrauch gibt Audi mit 7,1 Liter an. Beim A5 wird jetzt neben dem 170 PS starken 1.8 TFSI mit manueller Schaltung auch die stufenlose Automatik ,multitronic" angeboten. Der Preis damit liegt bei 34.900 Euro. Das Coupé soll in 8,6 Sekunden auf Tempo 100 sprinten und eine Höchstgeschwindigkeit von 218 km/h erreichen. Der Verbrauch mit Automatikgetriebe beläuft sich laut Audi auf 7,4 Liter pro 100 Kilometer.

Neuheitenflut bei Audi