BMW-Tuner bringt Karosserie-Anbauteile für 1er-Modelle mit M-Sportpaket

Werksgetunt reicht noch nicht? Kein Problem: Die BMW-Spezialisten von AC Schnitzer bieten ab sofort ein Karosseriekit für den 1er mit werksseitig verbautem M-Paket an. Der Front verpassen die Aachener mittels fetter Spoilerleiste einen wuchtigeren Look, während am Heck der schwarze Schürzeneinsatz durch ein in Wagenfarbe lackiertes Teil ersetzt wird. Inklusive Lackierung und Einbau kostet das Tuning des 1er-Gesichts 790 Euro, das AC-Schnitzer-Heck schlägt mit 730 Euro ins Kontor.

Mehr Power für die Turbos
Darüber hinaus bietet der Veredler für die Turbo-Aggregate des kleinen Bayern Leistungssteigerungen an. So pusht Schnitzer den 120d von serienmäßigen 177 auf 210 PS. Kostenpunkt: 2.290 Euro. Dem exzellenten 123d mit 204 PS verhelfen die Rheinländer für 2.290 Euro zu 36 Zusatz-PS. Beim Top-Modell, dem 135i mit 306 PS, wird die Sache schon etwas teurer: Nach der Leistungskur sind unter der Haube 360 Pferdchen versammelt und das Portemonnaie um 6.150 Euro leichter.

AC Schnitzer: 1er Cabrio