Neue Sportauspuffanlage für Carrera 4 und Targa 4 erhältlich

Verbesserter Sound für den Elfer: Porsche bietet für die 911-Baureihe eine neue Sportabgasanlage an. Dadurch soll sich der Sportler aus Zuffenhausen auch akustisch den Wünschen der Kunden anpassen lassen. Aktiviert wird das System über einen separaten Knopf in der Mittelkonsole. Die Abgasanlage schaltet dann auf einen laut Porsche ,sportlich-emotionalen Sound" um, der insbesondere bei dynamischer Fahrweise zur Geltung kommen soll.

Eigenständiges Design
Die neue Sportabgasanlage umfasst geänderte Hauptschalldämpfer aus Edelstahl, die über die Motorelektronik angesteuert werden. Der Sound wird dann abhängig von Last, Geschwindigkeit und Drehzahl variiert. Äußerlich ist die Anlage an zwei Doppelendrohren in eigenständigem Design zu erkennen.

Ab Februar 2009 erhältlich
Die Sportabgasanlage kann ab Februar 2009 als Option für Neuwagen der Modelle 911 Carrera 4/4S als Coupé und Cabrio sowie für den 911 Targa 4/4S zum Preis von 1.916 Euro bestellt werden. Zwei Monate später will Porsche dann auch eine Variante zur Nachrüstung anbieten.

Besserer Sound für 911er