Die Franzosen locken mit günstigen Selbstzünder-Modellen

Tanken tut weh und die Ölpreise werden auf absehbare Zeit nicht sinken. Wer viel fährt, kann wegen des Minderverbrauchs mit einem Dieselmotor wenigstens ein bisschen sparen. Und beim Sparen helfen will jetzt Peugeot. Ab sofort kosten die Dieselfahrzeuge der Löwen-Marke nicht mehr als jeweils vergleichbare Benzinmodelle. So sind zum Beispiel bei einem Peugeot 308 HDi FAP 100 in der Ausstattungslinie ,Tendance" 1.950 Euro Ersparnis drin. Die Aktion läuft bis zum Ende des Jahres 2008.

Günstiges für die Familie
Auch jungen Familien will Peugeot den Griff zu einem Modell aus eigenem Hause schmackhaft machen. So gibt es den praktischen Partner Tepee als Sonderangebot mit Kinderpaket (enthält unter anderem Sonnenschutz-Rollos, Kinderspiegel und einen Cinch-Eingang im Handschuhfach), ESP und hinteren Einparksensoren zu einem Preisvorteil von 3.320 Euro. Die Aktion läuft vom 1. bis 30. September 2008 und wird auf Sonderschauen am 13. und 14. September bei den Händlern präsentiert.

Bildergalerie: Diesel zum Benzinpreis