Optischer Feinschliff und Kraftkur im Angebot

Tuner Väth bietet eine Kraftkur für den Mercedes C 200 Kompressor an. Mittels Software-Optimierung und Kompressor-Kit V18K erhöht der Veredler die Serienleistung von 184 auf 215 PS. Der schwäbische Mittelklässler soll damit eine Höchstgeschwindigkeit von über 240 km/h erreichen. Die Leistungssteigerung kostet 1.773 Euro.

Sportlicheres Gewand
Auch optisch legt Väth Hand an. Mittels Sportfedern für 333 Euro wird die C-Klasse um 45 Millimeter an der Vorderachse und 35 Millimeter an der Hinterachse tiefer gelegt. Außerdem gibt es schwarze 18-Zoll-Alufelgen in Verbindung mit 235er-Pneus vorne und 255er-Gummis hinten. Eine neue Frontspoilerstoßstange für 1.011 Euro, ein lackierter Kühlergrill in Schwarz und ohne Mercedes-Stern für 1.059 Euro sowie ein dezenter Heckspoiler für 297 Euro sollen dem Wagen einen Race-Look verleihen. Für einen kernigeren Sound ist eine 1.666 Euro teure Edelstahlauspuffanlage mit je einem Endrohr links und rechts erhältlich.

Bildergalerie: Väth powert C-Klasse