Hersteller zeigt den Sportwagen auf dem Genfer Auto-Salon 2009

Wiesmann präsentiert auf dem Auto-Salon in Genf (5. bis 15. März 2009) den Roadster MF4 als Weltpremiere. Mit dem Sportwagen erblickt ein komplett neues Fahrzeug das Licht der Welt. Neben dem Roadster MF3 wird so künftig ein zweiter offener Wiesmann angeboten.

Zwei Motoren
Motoreinseitig stehen zwei Triebwerke zur Wahl: Ein 4,8-Liter-V8 mit 367 PS sowie ein 420 PS starker 4,0-Liter-Benziner. Alle wesentlichen Teile von Karosserie und Fahrwerk wurden neu entwickelt. Zudem erhält der neue Roadster MF4 einen Fahrer- und Beifahrerairbag.

Bildergalerie: Weltpremiere in Genf