Dreiliter-V6-Diesel in Kombination mit exklusiven Ausstattungsmerkmalen

Der Chrysler 300C wird für das neue Modelljahr dezent überarbeitet. Zusätzlich erweitern die Amerikaner ihre aktuelle Modellpalette und führen das Sondermodell Chrysler 300C Touring SRT-Design in den deutschen Markt ein.

Sondermodell im SRT-Design
In Anlehnung an die sportlichste Version des Kombis 300C, den SRT8, verbindet das Sondermodell exklusive SRT-Design-Elemente mit der Effizienz und Durchzugsstärke des bekannten Dreiliter-V6-Dieselmotors. Ohne Aufpreis besitzt der 300C Touring SRT8-Design beispielsweise 20-Zoll-Leichtmetallfelgen, Metallic-Lackierung, Lederlenkrad im SRT-Design und Akzente in Karbon-Optik im Interieur.

Ab 49.900 Euro
Hinzu kommt eine umfangreiche Serienausstattung wie das Festplatten-Navigationssystem, SRT-Teil-Ledersitze inklusive Sitzheizung vorne, ein Glas-Schiebe-Hubdach, abgedunkelte Fondscheiben und eine elektrisch einstellbare Pedalerie mit Memory-Funktion. Der Preis für den Chrysler 300C Touring SRT-Design beträgt 49.990 EUR.

Bildergalerie: Chrysler-Sondermodell