Der nagelneue Schwede ist ab 36.650 Euro erhältlich

Saab gibt nun die Preise für den neuen 9-3X bekannt. Sie beginnen bei 36.650 Euro für die 180 PS starke frontgetriebene 1,9-Liter-Dieselvariante. Der allradgetriebene 9-3X mit Zweiliter-Benziner und 210 PS kostet 39.650 Euro. Der 9-3X ist auch als FlexFuel-Version mit 210 PS erhältlich. Der Schwede kann damit sowohl mit BioEthanol E85 und Superbenzin betrieben werden. Der Einstiegspreis für den Kombi mit BioPower-Motor beträgt 40.650 Euro.

Innovatives Allradsystem
Das Herzstück des neuen 9-3X XWD ist ein innovatives Allradsystem. Das aktive System verteilt das Drehmoment des Motors kontinuierlich zwischen Vorder- und Hinterachse – je nach Bedarf für optimalen Grip und Stabilität. Die Kraft kann zu 100 Prozent vorne oder hinten anliegen. Das optional erhältliche elektronische Sperrdifferenzial arbeitet nach dem gleichen Prinzip: Es verteilt den Antrieb der Hinterachse in der Praxis mit ebenfalls fast 100 Prozent an das Rad, das mehr Grip hat. Der Saab 9-3X ist ab dem 3. März 2009 bestellbar.

Bildergalerie: Preise jetzt fix