Als Basis für das zweifarbige Luxus-SUV dient ein Mercedes GL 500

Der Edeltuner Carlsson präsentiert auf dem Genfer Auto-Salon vom 5. bis 15. März 2009 mit dem CK55 RS Rascasse das dritte Fahrzeug aus der Kooperation mit der Luxusledermarke Etienne Aigner. Als Basis für dafür dient ein Mercedes GL 500. ,Rascasse" kommt aus dem Französischen und bedeutet übersetzt so viel wie ,Drachenkopf". Zudem ist Rascasse die vorletzte Kurve auf dem Formel-1-Kurs in Monaco, benannt nach dem gleichnamigen Cafe direkt an der Strecke.

Typische Zweifarbenlackierung
Wie bei den vorigen beiden Fahrzeugen aus der ungewöhnlichen Kooperation ziert auch den CK55 RS eine Zweifarbenlackierung aus Bordeauxrot und einem tiefen Schwarz. In die vordere Schürze sind die LED-Tagfahrlichter eingelassen und die Heckschürze umfasst die verchromten Endrohre der Auspuffanlage. Die strömungsoptimierte Form soll den Luftwiderstand minimieren und zugleich den Anpressdruck erhöhen. Für eine adäquate Straßenlage sorgt die elektronische Tieferlegung.

456 PS aus 5,5 Liter Hubraum
Motorenseitig pushen die Saarländer das SUV von 388 auf 456 PS. Das maximale Drehmoment des 5,5 Liter großen Achtzylinders steigt von 530 auf 640 Newtonmeter. Mit dieser Kraftspritze stürmt der Drachenkopf in 5,9 Sekunden auf Tempo 100. Den Kontakt zur Straße stellen die 23 Zoll großen Leichtmetallräder mit 305er-Reifen her.

Eingebauter Kühlschrank
Die Farbgebung der Karosserie ist auch im Innenraum wiederzufinden. Sitze, Armaturenbrett, Türverkleidung und Mittelkonsole sind aus Leder und Alcantara im selben Farbton gefertigt. Im Fond ist die Sitzbank zwei Einzelsitzen gewichen. Die im eingebauten Kühlschrank gekühlten Getränke lassen sich standesgemäß aus mundgeblasen Gläsern genießen. Zwei Acht-Zoll-Monitore und die Surround-Anlage sorgen für Unterhaltung im Fond.

Nur 20 Stück
Das auf 20 Exemplare limitierte Edel-SUV wird zu einem äußerst exklusiven Preis von 271.915 Euro angeboten. Das Grundmodell Mercedes GL 500 schlägt mit ,lediglich" 90.619 Euro zu Buche.

Limitierter Drachenkopf