Veredler hat eine sportliches Spoiler-Set im Angebot

Fahrzeuge wie der legendäre Mercedes 300 SL Flügeltürer von 1954 oder der so genannte Pagoden-SL aus dem Jahr 1963 haben das Kürzel SL berühmt gemacht. Auch heute noch finden die noblen Sportwagen aus Stuttgart viele Liebhaber. Seit 2008 rollt der aktuelle SL über die Straßen der Welt. Lorinser bietet nun ein spezielles Spoiler-Set für den Schwaben an.

Noch sportlicher
Für die Front gibt es einen neuen Spoilerstoßfänger. Das Aerodynamik-Teil hat drei große Öffnungen mit Renngittereinsätzen. Eine integrierte, durchgehende Lippe fließt nahtlos in die ausgestellten Kotflügel. Ihre schräg gestellten, größeren Lufteinlässe sollen den sportlichen Charakter des Wagens zusätzlich betonen. Weitere prägende Elemente der Seitenlinie sind die neuen Schweller, die im hinteren Teil durch große Luftöffnungen gekennzeichnet sind. Zudem nehmen ihre Konturen den Türschwung auf und holen den SL in Verbindung mit der Tieferlegung optisch näher an den Asphalt.

Für 12.483 Euro erhältlich
Außerdem sind schicke Leichtmetallräder mit Breitreifen im Angebot. Auch am Heck legt der Tuner Hand an und verpasst dem Sportwagen eine markante Schürze mit Diffusoreinsatz. Das komplette Spoiler-Set ist für 12.483 Euro erhältlich.

Auffälligeres Styling