Mit den richtigen Voraussetzungen gibt´s den Superb ab 16.270 Euro

Skoda weitet die ,Bye-Bye"-Bonus-Aktion auf den Superb aus. Wer die Umweltprämie nutzt und sein altes Auto verschrotten lässt, erhält ab sofort auch für das Flaggschiff der Marke eine zusätzliche Vergütung, sofern die Voraussetzungen für die staatliche Förderung erfüllt sind.

Ab 16.270 Euro
Zur Umweltprämie von 2.500 Euro packt Skoda Geld obendrauf – je nach Modell und Ausstattung in verschiedener Höhe. So spart man zum Beispiel insgesamt 4.220 Euro beim Kauf eines Skoda Superb Comfort. Er ist dann für 16.270 Euro zu haben. Ein Superb Ambition ist ab 19.120 Euro erhältlich – hier spart der Kunde 4.470 Euro.

Auch für Roomster und Octavia
Nach wie vor gilt dieses Angebot auch für die Modellreihen Roomster, Octavia und Octavia Tour. Abzüglich der Umweltprämie und des Bonus errechnet sich für den Roomster ein Preis ab 8.860 Euro, für den Octavia Classic ab 10.380 Euro, für den Octavia Ambiente ab 11.670 Euro und für den Octavia Tour ab 8.680 Euro.

Einige Fabia jetzt ohne Prämie
Aufgrund der starken Nachfrage nach den Modellen Škoda Fabia in der Basisversion, dem Fabia Classic und dem Sondermodell Fabia Cool Edition sowie den damit verbundenen verlängerten Lieferzeiten sind diese sofort nicht mehr prämienberechtigt. Den Bonus gibt´s weiterhin für die Fabia-Limousine und den Fabia-Combi in den Ausstattungsvarianten Ambiente, Sport und Elegance, für den Fabia GreenLine sowie für die Sondermodelle Fabia Style Edition und Fabia Sportline.

Sparen bei Skoda