Exklusives Editionsmodell kommt mit besonderer Ausstattung

Mit dem Materia White X hat Daihatsu jetzt eine exklusive Version seines Kompakt-Vans auf die Räder gestellt. Bereits ab Werk verfügt jeder Materia über eine Klimaanlage, ein CD-Radio, eine Servolenkung und eine Zentralverriegelung. Das Sondermodell verfügt über eine ganze Reihe zusätzlicher, größtenteils nur ihm vorbehaltener Ausstattungsdetails.

,Hinguckerfarbe" Callaweiß
So steht der ausschließlich in der ,Hingucker-Farbe" Callaweiß lackierte Materia auf 17-Zoll-Alus mit 205er-Pirelli-Reifen. Der Tieferlegungssatz, ein Doppelrohr-Auspuff mit lackierter Heckblende und der lackierte Dachspoiler unterstreichen den extravaganten Auftritt. Innen gibt es ein Ledergestühl in der Farbkombination Schwarz/Grauweiß. Die vorderen Sitze sind beheizbar. Gravierte Einstiegsleisten vorn, ein Blendensatz in Aluminium-Dekor für das Armaturenbrett und die Türverkleidungen, lederbezogene Fußmatten mit Sonderbestickung sowie die lederbezogenen Türarmlehnen sollen ein exklusives Ambiente schaffen.

Benziner mit 103 PS
Für den Antrieb des Materia White X steht ausschließlich ein 1,5-Liter-Otto mit 103 PS zur Verfügung. Wahlweise kann dieses Aggregat gegen Aufpreis mit einer Viergang-Automatik kombiniert werden. Serienmäßig ist die elektronische Stabilitätskontrolle VSC an Bord. Der Daihatsu Materia White X ist ab sofort bestellbar und kostet 19.900 Euro.

Weißes Design-Objekt