Aerodynamik-Bausatz aus speziellem Kunststoff für den kompakten Gran Turismo

Seit nunmehr drei Jahren rollt der aktuelle Opel Astra GTC über die Straßen. Tuner JMS bietet ab sofort ein Individualisierungs-Programm für den Rüsselsheimer an.

Schicke Schuhe
Ein 1.051 Euro teures Gewindefahrwerk legt den Wagen vorne um 40 und hinten um 30 Millimeter tiefer. Als Schuhwerk gibt es schicke 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit 225er-Pneus. Der komplette Rad-/Reifensatz ist für 1.299 Euro zu haben.

Satter Sound
Außerdem verpasst JMS dem GTC ein neues Gewand: Das Optikpaket besteht aus einer Racelook-Frontlippe, Seitenschwellern, einem dezenten Spoiler und einem Heckansatz, der mit Diffusorfinnen aufgewertet wird. Der Aerodynamik-Bausatz kostet 953 Euro. Damit der Sound des GTS nicht zu kurz kommt, ist eine Edelstahlauspuffanlage mit vier runden Endrohren für 849 Euro erhältlich.

Neues Outfit für Astra GTC