Roadster wird größer und bekommt wahrscheinlich ein variables Stahldach

Kommt der neue BMW Z4 mit einem variablen Blechdach? Insider und Erlkönig-Fotografen sagen ,Ja!". Ein kürzlich ertapptes Testfahrzeug zeigt am Dach die typische Linie für die Stahldachvariante.

Z4 wird größer
Unwahrscheinlich ist es nicht, dass auch die Münchener zum Blechverdeck greifen, immerhin hat sich das Konzept bei der Konkurrenz bewährt. Der erwischte Erlkönig zeigt außerdem, dass der kompakte Roadster größer wird. Der neue Sportler soll auf der aktuellen Dreier-Reihe basieren und auch deren Motoren bekommen. Anzunehmen ist, dass für die kommenden Z4-Modelle auch ein Diesel angeboten wird. 2009 soll zunächst der Roadster an der Start gehen, das Coupé könnte ein Jahr später folgen.

Deutlich geglättete Kanten
Das Versuchsfahrzeug zeigt eine breitere Niere und lässt trotz kontur-verschleiernder Abklebung erahnen, dass zwar die Optik der Karosserie nicht grundlegend anderes wird, aber das Blech deutlich rundere Formen bekommt.

Z4: Mit Blechmütze?