Mittelklasselimousine rückt 35 Millimeter näher an den Asphalt

JE Design macht aus der Mittelklasselimousine Seat Exeo einen echten Sportler. Der Bodykit samt Kühlergrill für 199 Euro, Frontspoiler (379 Euro), Seitenschweller für 399 Euro und einer 299 Euro teuren Diffusorblende im Karbonlook sorgt für einen adäquaten Auftritt.

Mehr Fahrdynamik
Die vierrohrige Auspuffanlage schlägt mit 899 Euro zu Buche und verleiht dem Spanier eine flotte Optik inklusive passendem Sound. Außerdem legt der Tuner den Exeo mit einem Sportfedernsatz um 35 Millimeter tiefer und optimiert gleichzeitig die Fahrdynamik. Die Tieferlegung ist für 219 Euro zu haben. Das Schuhwerk besteht wahlweise aus 18- beziehungsweise 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und kostet ab 269 Euro pro Felge.

Bildergalerie: Tiefer und schöner