Tiefer gelegt und stärker gemacht: 246 PS im neuen Sportcoupé

Kaum hat Volkswagen den Scirocco herausgebracht, da modifiziert Tuner mcchip bereits Optik und Leistung. Auf der Essen Motor Show (29. November bis 7. Dezember 2008) wird der getunte Scirocco erstmals gezeigt. Dank einer neu eingestellten Motorsteuerung und neuer Motor-Software liefert die Zweiliter-Maschine 246 statt 200 PS. Das maximale Drehmoment steigt von 280 auf 364 Newtonmeter. Das Power-Plus kostet 849 Euro.

Edelstahl-Sportauspuff sorgt für den Klang
Den passenden Klang soll eine Edelstahl-Sportabgasanlage von Eisenmann beisteuern. Die 584 Euro teure Abgasanlage verfügt über markante Endrohre mit 76 Millimeter Durchmesser.

Gewindefahrwerk und 19-Zöller
Für fahrdynamische Modifikationen sorgt ein verstellbares H&R-Gewindefahrwerk für 1.069 Euro. Es bringt den Scirocco um ein paar Zentimeter dem Asphalt näher. Ergänzend kommen schwarze 19-Zöller von OZ mit 235er-Michelin-Hochleistungspneus zum Einsatz. Optisch abgerundet wird der Scirocco durch eine Teillackierung.

Sturm geerntet