Breitmaul-Spanier: León ,Línea R" zitiert Racing-Sondermodell Copa Edition

Exklusivität garantiert: Ganze 55 Stück produzierten die Spanier vom spektakulär aufgeplusterten León Copa Edition, danach war Schluss. Wer das 285 PS starke Sondermodell nicht ergattern konnte, hat jetzt Grund zur Freude: Seat bringt mit dem Línea R eine neue Ausstattungslinie, deren Look sich stark am heißen Copa orientiert. Die gute Nachricht: Die neue León-Version ist garantiert nicht limitiert. Die schlechte: Bislang ist der Línea R nur in Spanien konfigurier- und bestellbar.

Breitmaul-Iberer
Die auffälligsten Merkmale des neuen Sport-Seats sind natürlich die radikal geänderte Front- und Heckansicht: Sowohl vorne wie hinten ist der León deutlich in die Breite gewachsen. Angedeutete Luftein- und -auslässe zitieren ebenso die Copa-Edition wie der mächtige Dachflügel und die beiden armdicken Endrohre, die zudem für einen kernigen Sound sorgen sollen. 18-Zoll-Leichtmetall-Felgen mit 225er-Reifen komplettieren den sportlichen Look des Exterieurs.

Von 160 bis 200 PS
Der Innenraum wurde nicht ganz so dramatisch wie die Karosserie verändert: Die Sportsitze sind auf der Ausstattungslinie FR bekannt, Lederlenkrad, Schaltknauf und -sack hingegen wurden für den Línea R neu entworfen. Gar nichts Neues gibt's auf motorischer Seite zu vermelden, denn der Línea R ist mit drei bekannten Aggregaten lieferbar: Diesel-Fans wählen den 2.0 TDI (170 PS), während die Benziner-Fraktion den 1.8 TSI mit 160 oder den 2.0 TSI mit 200 PS ordert. Die beiden schwächeren Motoren übertragen ihre Kraft über ein Sechsgang-Schaltgetriebe, für den 200-PS-Benziner ist optional das Doppelkupplungsgetriebe DSG lieferbar. So hochgerüstet kostet das neue Sportmodell in Spanien ab 29.438 Euro. Die günstigste Version, der 1.8 TSI, ist ab 26.358 Euro zu haben. Zum Vergleich: Der stärkste Serien-León, der Cupra R mit 240 PS, kostet in Spanien 27.200 Euro, bei uns fällt er mit 27.690 Euro nur unwesentlich teurer aus. Ob und wann der Línea R auch bei uns zu den Händlern kommt, konnte uns Seat noch nicht mitteilen.

Bildergalerie: Seat León Línea R