Kemptener steigern den Scirocco auf bis zu 240 PS

Die Allgäuer Tuner von Abt bieten für das Sportcoupé VW Scirocco ein umfangreiches Veredelungsprogramm an. Es umfasst unter anderem Leistungssteigerungen für drei Motoren.

Maximal 240 PS möglich
Den Anfang macht der 1.4 TSI, der nach der Modifikation von Abt 200 statt 160 PS leistet. Die schwächere Variante des 2.0-TSI-Aggregats entwickelt nach der Modifikation von Abt 170 PS und nicht wie bisher 140 PS. Der stärkere Zweiliter-TSI bringt es nach der Kraftkur auf 240 PS anstatt serienmäßiger 200 PS. Passend zu den potenten Triebwerken bieten die Kemptener ein Gewinde-Sportfahrwerk, Fahrwerksfedern und eine zupackende Bremsanlage an.

Schicke Optik
Das ebenfalls erhältliche Bodykit für 5.990 Euro umfasst ein Heckschürzenset, einen Schürzenaufsatz für Front und Heck, einen neuen Endschalldämpfer sowie einen 19 Zoll großen Komplettradsatz.

Bildergalerie: Frisierter Wüstenwind