Lumma Design treibt dem Sport-SUV die letzten Geländeambitionen aus

Premiere im Ruhrgebiet: Zur diesjährige Essen Motor Show (29. November bis 7. Dezember 2008) bringt Tuner Lumma Design den CLR 550 R – eine extreme Version des Porsche Cayenne.

Straßen- versus Geländesport
Ziel des Umbaus war offenbar, das Porsche-SUV konsequent auf den Straßeneinsatz zu trimmen. Allein die Tieferlegung um 40 Millimeter und die gigantischen 23-Zoll-Räder mit 315er-Niederquerschnittsreifen dürften sicherstellen, dass sich dieser Porsche garantiert nicht mehr durchs Gelände wühlen wird. Weitere Umbaumaßnahen betreffen vor allem die Optik des Cayenne: Ein Bodykit mit weit ausgestellten Radläufen lässt den massigen Wagen um zehn Zentimeter in die Breite wachsen. Zusätzlich gibt's verbreiterte Schweller und eine aggressive Front mit einem weit aufgerissenen, zentralen Lufteinlass.

Mehr Längsdynamik
Damit die Fahrdynamik zum Renn-SUV-Look passt, kümmert sich Lumma auf Wunsch auch um den Motor. Für den Sauger-V8 des Cayenne GTS etwa gibt's eine geänderte Motorelektronik, die einige Zusatz-PS aus dem 4,8-Liter-Aggregat herauskitzeln soll. Die aufgeladenen V8-Motoren werden mit einem etwas umfangreicheren Leistungskit fit gemacht. Größere Lader und eine geänderte Abgasanlage sollen beispielsweise dem Cayenne Turbo zu bis zu 612 PS verhelfen. Für die adäquat sportliche Verzögerung des kantigen Schwergewichts sind im Tuning-Cayenne Hochleistungsbremsen mit Sechskolben-Sätteln zuständig.

Schwarz-Weiß
Der Innenraum des Ex-Offroader wird mit großzügig verteilten, zweifarbigen Leder- und Alcantarabezügen schick gemacht. Ein ebenfalls zweifarbiges Sportlenkrad sorgt für die perfekte Verbindung zwischen Pilot und Fahrzeug, und die Alu-Pedale sollen einen Hauch von Rennsport ins Bi-Color-Interieur bringen. Fürs Entertainment hat Lumma dem Cayenne zudem eine aufwendige Multimedia-Anlage inklusive zweier Monitore für die Fond-Passagiere spendiert. Die Preise für den Umbau sind derzeit noch nicht bekannt, sollen aber spätestens zur Premiere auf der Essen Motor Show veröffentlicht werden.

Bildergalerie: Lumma-Land-Express