Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe für den Kompakt-Sportler

Das Doppelkupplungsgetriebe S tronic ist jetzt auch für den Audi S3 und S3 Sportback bestellbar. Das Getriebe verbindet die Vorteile eines kompakten Sechsgang-Schaltgetriebes mit den Qualitäten einer Automatik. Die S tronic mit Doppel-Lamellenkupplung kann zeitgleich zwei Gänge anwählen. Über eine elektro-hydraulische Regelung gesteuert, wechselt sie die Gänge blitzschnell und legt sofort den nächsten Gang ein. Dabei kann sie Motordrehmomente bis zu 350 Newtonmeter schalten.

Nur 5,5 Sekunden auf Tempo 100
Die S tronic macht die 265-PS-Speerspitze der A3-Reihe flinker. Sie verkürzt die Beschleunigungszeit von null auf 100 km/h noch einmal um zwei zehntel Sekunden. Im Ergebnis sind das 5,5 Sekunden für den S3 und 5,6 Sekunden für den Sportback. Gleichzeitig, so Audi, sinken Verbrauch und CO2-Emission: Der Dreitürer verbraucht 8,3 statt 8,5 Liter und emittiert 193 statt 199 Gramm pro Kilometer, beim Sportback sind es 8,4 Liter und 195 Gramm pro Kilometer.

Ab 38.900 Euro
Ab sofort sind die beiden Sportler zu Preisen von 38.900 Euro beziehungsweise 39.800 Euro für den S3 Sportback im Handel.

Bildergalerie: Jetzt mit S tronic