Knapp zwei Euro pro Anfrage. Der Ort muss mit angegeben werden

Der schnellste Weg zur Autogas-Tankstelle führt über das Handy: Die Firma InterMedia aus Ratingen stellt einen SMS-Tankstellenservice für Autogas-Fahrer vor. Längere Reisen müssen so nicht mehr umständlich geplant werden. Einfach losfahren und bei Bedarf über den SMS-Service den Standort der nächstgelegenen Autogas-Tankstelle abfragen.

Ortsname mitschicken
Es muss lediglich eine SMS mit dem Kennwort "autogas" und dem Autokennzeichen eines Kreises –zum Beispiel "f" für Frankfurt – oder mit einem Ort – zum Beispiel "ratingen" an die SMS-Service-Nummer 82883 geschickt werden. Sekunden später informiert eine Antwort-SMS über Adressen, Telefon-Nummern und Öffnungszeiten der Autogas-Tankstellen in der angefragten Region. Pro Anfrage werden die Daten von bis zu 3 Tankstellen per SMS verschickt. Weitere Selektionen sind möglich, zum Beispiel Tankstellen an einer Autobahn oder einer Bundesstraße. Eine Kurzanleitung zur SMS-Abfrage können sich Interessierte von der Interseite www.autogas-sms.de herunterladen und ins ihr Handschuhfach legen. So ist die nächstgelegene Autogas-Tankstelle immer nur eine SMS entfernt.

Knapp zwei Euro pro Anfrage
Gratis ist der Service allerdings nicht. Eine Anfrage kostet recht üppige 1,99 Euro zuzüglich der SMS-Kosten, die der Handy-Netzbetreiber berechnet.

Bildergalerie: SMS-Lotse