Designer-Duo ,The Blonds" gestaltet Fahrzeug für die Popsängerin

Kennen Sie Katy Perry? Die 24-jährige Pastorentochter aus Kalifornien ist im vergangenen Jahr durch Hits wie ,I Kissed A Girl" und ,Hot N Cold" zu weltweitem Ruhm gelangt und hat bislang rund 2,4 Millionen Alben verkauft. Nun steht Katy im Mittelpunkt des diesjährigen Life Ball in Wien, der am 16. Mai 2009 stattfinden wird.

Ein Mini der besonderen Art
Beim Life Ball handelt es sich mittlerweile um die größte Benefiz-Veranstaltung in Europa zu Gunsten an Aids erkrankter Menschen. Während der namensgebende Ball im Wiener Rathaus stattfindet, findet auf dem Rathausplatz die Modenschau eines bekannten Designlabels statt. Der oder die Modeschöpfer kreieren außerdem einen Mini im besonderen Look. In diesem Jahr übernimmt das US-Duo ,The Blonds" diese Aufgabe. Das Mini Cabrio ist ihrer Freundin Katy Perry gewidmet, die das Fahrzeug selbst über den Laufsteg bewegen wird.

Alles auf rosa
Eine erste Designskizze des ,Life Ball Mini 2009 designed by The Blonds for Katy Perry" – so der offizielle Titel – zeigt einen offenen Flitzer im pinken Leopardenlook. Nach Angaben von BMW ist das Katy-Mobil eine Spezialausgabe für das Leben im Rampenlicht. Life-Ball-Organisator Gery Keszler bescheinigt Miss Perrys Dienstwagen ,Sex-Appeal und höchsten Glamour-Faktor dank auffälliger, reich geschmückter Accessoires."

Verlosung statt Versteigerung
Erstmals wird ein Life-Ball-Mini nach Ende der Veranstaltung nicht versteigert. In diesem Jahr findet in Österreich eine Verlosung statt, die jedem für 10 Euro die Chance bietet, sich mit etwas Glück demnächst auch wie Katy Perry fühlen zu dürfen. Der gesamte Erlös kommt Projekten gegen HIV und Aids zugute.

Bildergalerie: Ein Auto für Katy Perry