Neben einer elektronisch gesteuerten Tieferlegung gibt es Motortuning und mehr

Die neue Mercedes E-Klasse kann man bei Carlsson bereits tunen lassen. Zu sehen ist die modifizierte Limousine auf der Tuning World Bodensee in Friedrichshafen vom 30. April bis 3. Mai 2009.

Intelligente Tieferlegung und mehr PS
Zu den Besonderheiten gehört eine intelligente Tieferlegung. Sie senkt das Fahrzeug nicht nur um bis zu 4,2 Zentimeter ab, sondern passt den Restfederweg laufend der Fahrbahnbeschaffenheit an.
Auch Leistungssteigerungen für einzelne Modelle gibt es. Ab Juni 2009 kann man dem E 250 CDI BlueEfficiency 40 zusätzliche PS spendieren. Einen Monat später gibt es auch für den E 350 CDI BlueEfficiency ein Motortuning mit 46 Zusatz-PS. Als Topmodell bietet Carlsson den CM50K mit Achtzylinder-Kompressormotor und 435 PS inklusive passender Komplett-Abgasanlage mit Fächerkrümmer, einem besonderen Katalysator und Schalldämpfern aus Edelstahl an.

Auffälliger Diffusor und mehr
Außerdem bietet Carlsson ein Aerodynamikpaket an. Die Komponenten sind aus Polyurethan gefertigt, was für Passgenauigkeit und Stabilität bei geringem Gewicht sorgt, so der Tuner. An der Frontschürze fallen besonders die senkrecht angebrachten LED-Tagfahrleuchtbänder auf. Fürs Heck gibt es einen Diffusor mit vier Edelstahlrohren und eine Spoilerlippe. Felgen werden bis zur Größe 10,5 x 20 Zoll angeboten. Für den Innenraum schlägt Carlsson Pedalauflagen aus gebürstetem Aluminium vor sowie Fußmatten mit Carlsson-Logo, das sogar weiß beleuchtet wird. Außerdem sind ein Wählhebel mit Alcantara-Leder-Überzug sowie aus Aluminium gedrehte Türverriegelungsstifte erhältlich.

Drei Jahre Garantie
Für alle angebotenen Komponenten bietet Carlsson ab sofort eine Garantie von drei Jahren. Sie gilt ab sofort für alle Fahrzeuge und Produkte von Carlsson, unabhängig davon, ob es sich um einen Neuwagen oder ein Gebrauchtfahrzeug handelt.

Bildergalerie: Niveau nach Straßenlage