Komplette Folie macht das Coupé zur schwarzen Schönheit

Der Veredler Avus Performance aus Berlin hat sich den Audi A5 vorgenommen. Beim Umbau konzentriert sich der Tuner nicht nur auf das äußere Design. Das montierte KW-Gewindefahrwerk in der Variante 3 mit einstellbarer Zug-und Druckstufe soll für bessere Fahreigenschaften sorgen.

Folien wieder entfernbar
Des Weiteren sticht natürlich die auffällige Farbe des A5 sofort ins Auge. Das Fahrzeug erscheint dank einer speziellen Folie komplett in mattschwarz. Laut Tuner schützt diese Beklebung zudem den Originallack und lässt sich bei Bedarf restlos entfernen. Glanzschwarz lackierte Teile wie Kühlergrill, Spiegelkappen und Heckdiffusor ergänzen den Auftritt. In Verbindung mit 21-Zoll-Leichtmetallfelgen im Design ,Jofiel black Limited Edition" mit einer Lackierung in Matt/Schwarz sieht der A5 wie ein Batmobil von heute aus.

Dreiliter-Diesel leistet 275 PS
Um dem Dreiliter-Diesel zu mehr Leistung zu verhelfen wurde die Motorsoftware entsprechend angepasst. Das Ergebnis sind spürbare 275 statt 240 PS und 600 statt 500 Newtonmeter, die dem A5 deutlich agiler beschleunigen lassen sollen.

Bildergalerie: Audi A5 als Batmobil